Elektro
Inh. Maria Rebmann
 
  Hopfensberger e. K.
 
     
  84079 Bruckberg, Wacholderstraße 6, Tel. 08765/431   
           
 

  Startseite

Aktuelle Wärmepumpenförderung

Das BAFA fördert seit 01.04.2015 wieder Wärmepumpen in Bestandsgebäuden und im Neubau.

Im Gebäudebestand werden elektrisch betriebene Wärmepumpen ab einer Jahresarbeitszahl von 3,8 (bei Erdreich und Wasser als Wärmequelle) bzw. 3,5 (bei Wärmequelle Luft) mit 4.000 € gefördert.

Im Neubau muss eine Jahresarbeitszahl > 4,5 nachgewiesen werden, um die Innovationsförderung von 4.000 € zu erhalten.

 

Effizienz von Wärmepumpen

Seit einigen Jahren führt das Fraunhofer-Institut Vergleichsmessungen zur Effizienz von Wärmepumpen durch. Im WP-Monitor können die Ergebnisse verschiedener Anlagen abgerufen und verglichen werden. Die besten Ergebnisse erzielen Systeme, die das Erdreich als Wärmequelle nutzen und ein Heizungssystem mit niedrigen Vorlauftemperaturen nutzen.

 

 

 
  Produkte   
 

  Wärmepumpe

 
    Hausinstallation  
    Wohnraumklima  
    Service  
  Referenzen   
    Wärmepumpe  
  Über uns  
    Kontakt  
    Firmengeschichte  
    Impressum  
    Links