Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Mehr Wohnkomfort und Sicherheit wird durch die Installation von SMART HOME Komponenten erreicht. So lassen sich Beleuchtungsszenarien auf einen Tastendruck aufrufen oder auch am Schalter neben der Wohnungstür ein zentraler "Licht aus" Schalter realisieren.

Auch können Jalousien zeitgesteuert geschlossen und geöffnet werden ohne ein weiteres Zutun der Bewohner.

Und alles kann über ein Webseite visuallisiert und gesteuert werden, auf Wunsch auch über Fernzugriff von Ihrem Smartphone aus.

 

 

Für die Sicherheit des Gebäudes werden Bewegungsmelder und Kameras, oder auch Fenster und Türsensoren, mit eingebunden. Somit entsteht nicht nur für Aussenstehende der Eindruck, das jemand Zuhause ist, wenn die Jalousien sich bewegen, sondern Sie bekommen Benachrichtungen, sollte sich etwas am Haus ändern und können aus der Ferne kontrollieren, was los ist.

Den Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

Einer unserer Partner mit denen wir SMART HOME Lösungen realisieren ist die Firma Issendorf.

Mehrwertinstallation mit LCN

Damit auch Sie in Ihrem Haus den Komfort der Gebäudeautomation nutzen können, bieten wir Ihnen die Installation des LCN (Local Control Network) Bussystems an.

Dieser Bus benötigt nur eine freie Ader in Ihrer herkömmlichen Installation, so dass dessen Nachrüstung auch in bestehenden Gebäuden mit Rohrverlegung möglich ist.

 

 

 

Im Neubau besteht die Möglichkeit, die Busader mit zu verlegen, um den Bus später auszubauen. Bei diesem Bus gilt: Bereits mit einem Modul haben Sie ein funktionsfähiges Bussystem im Haus, dass nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen ausgebaut werden kann.

 

 

 

Unabhängig, ob Sie ein System zur Hausüberwachung benötigen, einfach nur zentral alle Jalousien ansteuern wollen oder im Wohnzimmer verschiedene Lichtszenen für Fernsehen, Lesen oder Essen auf Knopfdruck auswählen wollen, mit LCN ist das möglich.

Oder Sie wollen in Ihre Garage fahren, gleichzeitig soll die Heizung die Raumtemperatur um 2°C erhöhen und nachts soll dann auch bereits das Licht im Hausflur einschalten? Auch das ist mit LCN kein Problem.

Darüber hinaus haben wir auch Lösungen mit KNX und Digitalstrom realisiert und in Betrieb. Gerne sprechen wir mit Ihnen, wo die Stärken der einzelnen Systeme sind und erarbeiten mit Ihnen die optimale Lösung für Ihr Zuhause.

 

Probieren Sie selber Ihre Möglichkeiten eines Smart Home aus unter www.lebensraeume.info und erhalten Sie hier bereits eine erste Preisabschätzung.